Education Programs & Special Projects

Unser Ziel ist es, Menschen einen Zugang zur Kunst zu schaffen, weil diese von Menschen für Menschen gemacht wird und per se ein definierendes Merkmal des Menschseins ist. Durch Führungen, Vorträge, Konferenzen, Konzerte und Lesungen erreichen wir dieses Ziel. Besonderer Augenmerk liegt dabei auf der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, denen wir zeitgenössische, internationale Kunst näher bringen. Dabei vermitteln wir ihnen nicht nur den kulturellen Wert der Kunst, sondern auch den lehrreichen wie unterhaltsamen Wert eines Museumsbesuches.

 

Education Programs 

Das Museum bietet Schulklassen Führungen durch laufende Ausstellungen an, die nach individueller Absprache auch mit einer vertieften praktischen Auseinandersetzung mit den Werken verbunden werden können.

Special Projects 

Die „Special Projects“ werden oft als Workshop angeboten und sind immer geförderte Projekte. Deshalb kooperieren wir mit lokalen Partnern, Schulen und Institutionen, die Interesse an einer künstlerischen und ästhetischen Förderung haben. Unsere museumspädagogischen Konzepte beziehen sich ausschließlich auf aktuelle, laufende Ausstellungen. Ein „Special Project“ beinhaltet die Führung und praktische Auseinandersetzung mit der besuchten Ausstellung.

Aktuelle Projekte 2017
Fabelhafte Fantasie im Museum  

Ein museumspädagogisches Projekt mit der Künstlerin Angelika Arendt

Das Projekt „Fabelhafte Fantasie im Museum“ ist das vierte museumspädagogische Kooperationsprojekt zwischen dem Till Richter Museum und dem Grundschulförderverein „Lütte Sprösslinge“ e.V. Lassan, das von „Aktion Mensch“ gefördert wurde. Die Fantasie der Kinder stand hier im Vordergrund und so konnten die zwölf Sprösslinge zwischen 6 und 12 Jahren nach einer Führung durch die Ausstellung „Fantasie und Fuge“ ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Die fantasiereichen Zeichnungen und Skulpturen von Angelika Arendt waren eine Inspirationsquelle. | Mehr Informationen zum Projekt 

 

Special Projects | Archiv 

2016 | DEMOKRATIErisch!

Haben Sie Fragen oder Interesse an unseren museumspädagogischen Angeboten? Kontaktieren Sie bitte direkt unsere museumspädagogische Leitung.

Kontakt: eugenia.frese@tillrichtermuseum.org

Eugenia Frese | Director of Education and Special Projects