HOME SPECIAL | SOCIAL PERFORMANCE “PIECE OF HOME”

Ein Zuhause aufzugeben, ein neues zu finden oder einzurichten, gehört zu den prägenden Erlebnissen vieler Menschen. Begleitend zur Ausstellung HOME unserer Residency Künstlerin Ariane Roesch organisiert das Museum die Social Performance “Piece of Home”. Das Museum fordert seine Besucher auf, ein “Stück Zuhause” mitzubringen und gegen ein anderes “Stück Zuhause” eines anderen Besuchers auszutauschen. Bitte bringen Sie zur Vernissage ein geeignetes Stück mit, z.B. einen Teddy, ein Buch, eine kleine Vase, einen alten Rahmen. Regeln: 1. Es sollte nichts besonders Wertvolles sein, aber etwas Persönliches. 2. Nur wer etwas mitbringt, darf auch etwas mitnehmen. 3. Nur ein Objekt pro Besucher. 4. Es muss auf eine Fensterbank passen.
Giving up one’s Home, finding a new one or installing one, is among the most impressive experiences we make. Accompanying the exhibit HOME by our Residency Artist Ariane Roesch the Museum organizes the social performance Piece of Home. The Museum encourages its visitors to bring a piece of home and exchange it against someone else’s piece to give it in turn a new home.